1. Bitte beschreiben Sie uns kurz Ihr Geschäftsmodel?

Exclusive ist professioneller Dienstleister im Bereich Medical Fitness und Gesundheitssport und beschäftigt sich mit dem individuellen Training bei Wirbelsäulenbeschwerden, anderen orthopädischen Problemen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Die Konzeption der Exclusive Clubs steht bewusst in direktem Zusammenhang zu der demografischen Entwicklung in Deutschland und bietet der älteren Generation und Personen die auf außerordentliche Qualität Wert legen ein maßgeschneidertes präventives und rehabilitatives Angebot.

Dabei setzen die Clubs auf ein extrem hochwertiges Trainings- und Betreuungskonzept in einem exklusiven Ambiente, eine einmalige Kombination aus medizinischem Fitnesstraining und modernster Technik.


2. Was war der Grund für Sie Franchisegeber zu werden?

Nachdem sich das Geschäftsmodell als lukrative Marktlücke erwiesen hatte und wir bereits zwei Filialen erfolgreich in Eigenregie betrieben, machte es Sinn das Konzept im Rahmen einer Expansion einer größeren Zielgruppe zur Verfügung zu stellen.

Ein Franchisemodell war für uns die optimale Lösung.


3. Wo möchten Sie mit Ihrem Franchise in 5 Jahren stehen?

Wir streben die Marktführerschaft im Segment „Medical Fitness“ an und möchten bis dahin 100 Filialen eröffnen.


4. Wie sieht Ihr ideales Franchisepartner Profil aus? Und ist ein Einstieg haupt-

oder auch nebenberuflich möglich?

Beides ist möglich, folgende Voraussetzungen sind notwendig:


· Abgeschl. Studium/Berufsausbildung

· Kenntnisse in Anatomie und Trainingslehre

· Hohe soziale Kompetenz

· Erfahrungen im Marketing, im Vertrieb und in der Buchhaltung

· Grundkenntnisse EDV-Systeme

· Organisationstalent

· 20.000 € Eigenkapital


5. Welche Kosten fallen für Franchisepartner an? Und welche Verdienstmöglichkeiten können sich bieten?

Konservativ gerechnet, Stand nach 1 Geschäftsjahr: Betriebseinahmen mtl.: 22.500 €

Summe an Kosten, Steuern und Aufwendungen des Franchisenehmers (ohne Privatentnahmen) mtl.: 12.500 €

Vorläufiges Ergebnis mtl.: 10.000 €


6. Welche Art von Unterstützung bieten Sie Ihren Franchisepartnern?

Wir bieten quasi eine „Rundumbetreuung“ die folgende Bereiche umfasst:

· Bewerbung und Eignungsfeststellung

· Gebietsschutz (15 km), ab 100000 Einwohner 7 km

· Marktanalyse

· Businessplan

· Tragfähigkeitsprüfung

· Immobiliensuche

· Hilfe bei Verhandlungen mit Banken + Behörden

· Hilfe bei Verhandlungen mit Vermieter/Makler

· Detaillierte Clubplanung

· Wahl der Einrichtung

· Umsetzung hochwertiges Eröffnungsmarketing

· Corporate Identity

· Interne/Externe Marketingkampagnen

· Versicherungskonzept

· Franchisepartnerschulungen

· Jahrestagungen für Lizenzpartner

· Coaching Vertrags-und Verwaltungsrecht

· Coaching Buchhaltung-und Mahnungswesen

· fortlaufendes betriebswirtschaftliches Erfolgsfeedback

· Einführung Studioverwaltungssoftware und Lastschrifteinzug

· Einführung Trainingssteuerung + Vitality System

· Grundlagen Cluborganisation

· Grundlagen Hard- und Software

· Unterlagen Personaleinarbeitung und interne Prozesse

· Handbuch für Franchisepartner

· Hochwertige Internetpräsenz

· Facebook Fanpage

· Exclusive Intranet für Lizenzpartner

· Creditreform

· Händlernetzwerk mit Spezialkonditionen

· professioneller, fortlaufender Support


7. Was sind die 3 wichtigsten Merkmale in der Zusammenarbeit mit Ihren Franchisenehmern?

· Eine regelmäßige Kommunikation auf Augenhöhe

· Raum für individuelle Ideen und Konzeptionen innerhalb des Exclusive Modells

· Ein umfassender Support in den Kernbereichen der Unternehmensführung



Falls auch Sie überlegen Franchisegeber zu werden, melden Sie gern bei uns.

Ihr Artemis Franchise Team